Start       Kontakt       AGBs
  Begriffe mit Buchstabe V
BegriffKurzbeschreibung
Validität (Gültigkeit)Unter "Validität" (Gültigkeit) eines Meßinstrumentes vers...
Variable (Merkmal)Wichtig bei einer Untersuchung ist die Ausprägung (d.h. d...
Varianz und VariationDie Varianz stellt die Streuung einer Variablen dar, erre...
VerarbeitungsmodusEs gibt unterschiedliche Verarbeitungsmodi: entweder den ...
Verdeckte SelbstinstruktionAuf der Grundlage Meichenbaums ein Verhalten, bei dem die...
Verdecktes VerhaltenEin nicht direkt beobachtbares, im inneren einer Person a...
VerdrängungTriebwünsche und –Ansprüche werden unterdrückt und ins Un...
Vergleichende PsychologieEin Teilgebiet, bei dem versucht wird einzelne Gebiete (z...
VerhaltenEs bezeichnet jede physische Aktivität eines Individuums ...
VerhaltensgenetikDies Forschungsgebiet beschäftigt sich mit den genetische...
VerhaltensmodifikationEs handelt sich um therapeutische Instrumente (insbesonde...
Verhaltenstherapie1950 von Eysenck und seinen Mitarbeitern entwickeltes The...
VerhaltensübungEine Methode der Verhaltenstherapie, bei dem vorrangig di...
VerkehrspsychologieEine Teildisziplin, bei der es um Fragen der Eignungsdiag...
Verkehrung ins GegenteilHier werden Triebziele ins Gegenteil verkehrt, wobei glei...
Verkehrung ins Gegenteil (Reversion)Es bedeutet die Rückwendung eines ursprünglich gegen ein ...
VerleugnungEin Abwehrmechanismus, bei dem bestimmte Realitätsaspekte...
VerschiebungIm Sinne der Psychoanalyse handelt es sich um einen Abweh...
Versorgung vs. AutarkieVorsorgungswünsche können starke Abhängigkeit oder, im ak...
VerteilungsformWichtig für die Einschätzung einer Variablen ist neben de...
VerwahrlosungEs ist das anhaltende und alle Bereiche des Lebens umfass...
VigilanzEs bezeichnet einen Zustand, in dem der Organismus bereit...
VisualisierungMechanismus, bei dem Vorstellungen und Bilder vor dem inn...
VöllegefühlEin Zustand, in dem Hunger als auch auch sonstige Signale...
VorbewusstesMaterial, dass dem Bewusstsein nicht direkt und immerwähr...