Start       Kontakt       AGBs
  Diskriminative Validitšt
Diskriminative Validitšt:
Wir messen an dieser Stelle die Ergebnisse einer Messungen mit den Ergebnissen anderer Testverfahren korrelativ. Will man sicher stellen, dass nicht die bereits erfassten Merkmale erneut gemessen werden, so gilt die Forderung: "Mein Test korreliert im optimalen Fall nur gering mit anderen Messungen." (nach Wikipedia)


Weitere Psychologie Informationen zu Diskriminative Validitšt: