Start       Kontakt       AGBs
  Objektbeziehung
Objektbeziehung:
Zunächst muss das Kind dazu in der Lage sein, sich als von der Mutter verschiedenes Objekt wahrzunehmen. Danach besteht die Möglichkeit, zu ihr eine Beziehung aufzunehmen, die wiederum als Prototyp späterer Beziehungen verstanden werden kann. Es kann zu diesem Zeitpunkt Objekte mit Libido besetzen.


Weitere Psychologie Informationen zu Objektbeziehung: